Kultur : MUSICAL

Tanz der Vampire.

Foto: Freese/drama-berlin.de

15 Jahre hat das mit rockigen Balladen und Tanzeinlagen versehene Spektakel von Roman Polanski bereits auf dem Buckel. Jetzt wird es noch genau ein Jahr in Berlin laufen, bevor im Oktober 2013 die Erste-Weltkriegs- Schmonzette „War Horse“ in die Kantstraße einzieht. Thomas Borchert singt den Grafen von Krolock, den lüsternen Vampir.

19.30 Uhr, ab 29,90 Euro

Theater des Westens, Kantstr. 12, Charlottenb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar