Kultur : Musicals, CDs, Ausstellungen zum Knef-Geburtstag

-

Für sie sollte es rote Rosen regnen – selbst postum erfüllt sich dieser Wunsch von Hildegard Knef. Der 80. Geburtstag der Diva wird in Berlin mit einer Fülle von Veranstaltungen begangen. Die Hamburger Schauspielerin Gilla Cremer gastiert am 11.Oktober mit ihrem Gesangssolo „So oder So“ im Schiller–Theater. Am 21.Oktober hat im HansaTheater das Musical „Der geschenkte Gaul“ Premiere, am 15.Dezember kommt die Knef-Show „Sag mir, wo die Lieder sind“ in der Tribüne heraus. Eine große Knef-Ausstellung eröffnet am 24.November im Filmmuseum. Der Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf veröffentlicht einen Bildband mit Starporträts von Rico Puhlmann (Ausstellung im Museum für Photographie Braunschweig). Und Warner bringt die beiden besten Knef-Alben auf CD heraus: „Knef“ und „Worum geht’s hier eigentlich?“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben