Kultur : MUSIKALISCHES MÄRCHEN

Frau Holle

Wenn Frau Holle im Berlin von heute zu Hause wäre, müsste sie angesichts der warmen, verregneten Winter vermutlich von ALG II leben und Ein-Euro-Jobs als Kissenaufschüttlerin annehmen. Wie schön, dass die Welt der Brüder Grimm frei von solch profanen Problemen ist. Das Märchen von Frau Holle, Goldmarie und Pechmarie erzählt eine Märchenerzählerin heute allen kleinen Schneefans. Dazu wird gesungen und gebastelt.

Kinderoase Teltow, So 6.1., 16 Uhr, 3,50 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben