Kultur : MUSIKCOMEDY

Earl Okin.

Earl Okin sieht aus wie ein Finanzbeamter, ist an der Gitarre aber besser als ein Troubadour. Das hat sich bis zu Paul McCartney und der Queen herumgesprochen. Bei Ersterem agierte Earl im Vorprogramm, Letztere hielt ihn für königlich komisch. Jetzt stellt er in Berlin seinen Ruf unter Beweis, die Damen zum Schmachten und die Herren zum Lachen zu bringen.

20 Uhr, 19/16 Euro

ufaFabrik, Victoriastraße 10-18, Tempelhof

0 Kommentare

Neuester Kommentar