Kultur : MUSIKCOMEDY

Mit Schirm, Charme und Cellone.

Das sanft gestrichene Cello von Rebecca Carrington vergeht vor Eifersucht, als es bemerkt, dass es nur zur Unterstützung der feinen Stimme des Sängers Collin Brown zum Klingen gebracht wird. Diese Dreierkonstellation aus Tönen und Emotionen führt zu verblüffenden Erkenntnissen wie auch erschütterten Zwerchfellen.

20 Uhr, 19-27 Euro

Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben