MUSIKPROJEKT : Ein Klassiktrip

Ursprünglich wollte Frank Castorf ein „Faust“- Projekt zur Uraufführung bringen. Daraus wurde nichts, er hat stattdessen den autobiografischen Roman „Fuck off, Amerika!“ von Eduard Limonow inszeniert. Auch schön. Noch schöner: Die „Faust“-Musik-Teile, von Robert Schumann zum Beispiel, bringt die Volksbühne dennoch als FaustFaustFaust – ein Klassiktrip zur Aufführung, nämlich heute.

22.30 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben