Kultur : MUSIKTHEATER

Al gran sole carico d’amore.

Luigi Nono verknüpft assoziativ Episoden aus Vergangenheit (Pariser Kommune/Russische Revolution von 1905) und Gegenwart (Arbeitskämpfe in Turin), um die Mechanismen von Unterdrückung aufzuzeigen. Katie Mitchells Inszenierung wird im Kraftwerk Mitte mit Ingo Metzmacher am Pult aufgeführt.

19.30 Uhr, 28-84 Euro

Staatsoper im Trafo – Ehem. Kraftwerk Mitte, Köpenicker Str. 70, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben