Kultur : Muss Bielefeld sein Schauspiel schließen?

-

Die Stadt Bielefeld erwägt aus Geldmangel die Schauspielsparte ihrer Städtischen Bühnen zu schließen. Die Stadt müsse unter einem Haushaltssicherungskonzept wirtschaften. Wegen der schlechten Finanzlage werde die Kommune ihr Ziel, bis 2006 einen ausgeglichenen Haushalt zu haben, nicht erreichen können, hieß es am Donnerstag. Deshalb prüfe die Verwaltung bis Januar verschiedene Sparkonzepte. Der Verzicht auf die Schauspielsparte und die Kooperation mit anderen Theatern sei einer von mehreren Vorschlägen, die auf ihre tatsächlichen Einsparpotenziale hin überprüft würden. Im Februar sollen die Vorschläge dem Stadtrat vorgelegt werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben