• Nachfolge für Julian Nida-Rümelin: Wird Rachel Salamander Münchens Kulturreferentin?

Kultur : Nachfolge für Julian Nida-Rümelin: Wird Rachel Salamander Münchens Kulturreferentin?

Die Münchner Stadtratsfraktionen beraten heute über die Nachfolge des Kulturreferenten Julian Nida-Rümelin. Als Favoritin gilt die Münchner Buchhändlerin Rachel Salamander (51). Nida-Rümelin wurde von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) als Nachfolger von Michael Naumann zum neuen Kulturbeauftragten des Bundes berufen. Rachel Salamander betreibt in München und Berlin eine "Literaturhandlung" für Literatur zum Judentum. Sie ist Trägerin des Ernst-Hoferichter-Preises sowie des Kulturellen Ehrenpreises der Stadt München.

0 Kommentare

Neuester Kommentar