NACHRICHT : NACHRICHT

Börne-Ehrenmedaille

für Marcel Reich-Ranicki

Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki ist am Sonntag in Frankfurt mit der erstmals verliehenen Ludwig-Börne-Ehrenmedaille ausgezeichnet worden. Vier Tage nach seinem 90. Geburtstag ehrte ihn die Ludwig-Börne-Stiftung für sein Lebenswerk. In der Paulskirche würdigten vier Laudatoren den Preisträger: der Herausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, Frank Schirrmacher, der Publizist Hendrik M. Broder sowie die TV-Entertainer Harald Schmidt und Thomas Gottschalk. Reich-Ranicki sagte in seinen Dankesworten: „Ich habe immer versucht, die Literatur lesbar zu machen für ein möglichst großes Publikum.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar