NACHRICHT : NACHRICHT

Diskussion über Musikstadt Berlin

„Töne, Scheiben, Stärken“: Unter diesem Motto findet am 26.8. um 19.30 Uhr im Museum für Film und Fernsehen am Potsdamer Platz eine öffentliche Diskussion über die Berliner Musikwirtschaft statt. Der Hype der Musikstadt ist ungebrochen, vom 6. –12. 9. wird die Berlin Music Week zum internationalen Branchentreff. Diskutanten sind: Eva Kiltz (Geschäftsführerin des Verbands unabhängiger Musikunternehmen) Fred Casimir (BMG Rights Management), Christof Ellinghaus (City Slang) und Wirtschafts-Staatssekretärin Almuth Nehring-Venus. Infos: www.projektzukunft.berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben