NACHRICHT : NACHRICHT

Staatsoper feiert Umzugsende mit musikalischer Schiffspassage

Mit einer Schiffspassage auf der Spree feiert die Staatsoper am 19. September den Abschluss ihres Umzugs ins Schillertheater. Mitglieder der Staatskapelle und Solisten werden mit Intendant Jürgen Flimm und Generalmusikdirektor Daniel Barenboim von Mitte nach Charlottenburg schippern. Danach lädt die Staatsoper bei freiem Eintritt zu einem musikalischen Abend ins Schillertheater. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar