NACHRICHT : NACHRICHT

Comicpreis: Jury nominiert

Comic-Strip des Tagesspiegels



Die Tagesspiegel-Serie „Schöne Töchter“ des Berliner Comicautors und Zeichners Felix Görmann alias Flix ist für den Max- und-Moritz-Preis nominiert worden, die wichtigste Auszeichnung für deutschsprachige Bilderzählungen. Das gaben die Veranstalter des Comicsalons Erlangen bekannt. Die Auszeichnungen werden auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Festival vergeben, dieses Jahr findet es von 7. bis 10. Juni statt. Auf unseren Online-Seiten finden Sie eine Liste aller von der Jury ausgewählten Werke und Zeichner: www.tagesspiegel.de/comics Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben