NACHRICHT : NACHRICHT

Literaturpreis für Hans Neuenfels



Regisseur Hans Neuenfels erhält den mit 10 000 Euro dotierten Niederrheinischen Literaturpreis der Stadt Krefeld. Damit werde einer der herausragenden Protagonisten des Regietheaters und der neueren Oper gewürdigt, so die Begründung. Der gebürtige Krefelder habe mit dem autobiografischen Werk „Das Bastardbuch“ von 2011 das Memoiren-Genre um eine „radikal individuelle Variante“ erweitert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar