NACHRICHT : NACHRICHT

Ai Weiwei: Chinas Regime

ist schwach und schüchtern



Der Künstler und Dissident Ai Weiwei stichelt wieder gegen das chinesische Regime. „Sie sind so schüchtern, dass sie sich nicht einmal trauen, öffentlich über meinen Fall zu reden“, sagt der 55-Jährige im „Spiegel“–Interview. Die Regierung werde zunächst gegen ihn gewinnen, aber nicht am Ende. „Denn sie sind schwach.“ Ai Weiwei hatte angekündigt, er wolle nach dem Scheitern seines Berufungsverfahrens wegen angeblicher Steuerhinterziehung die Reststrafe von umgerechnet etwa 850 000 Euro nicht bezahlen. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar