NACHRICHT : NACHRICHT

Kafka am Strand:

Zwangsvereint mit Max Brod

In unserer Sonntagsausgabe berichtete Wolfgang Schneider unter dem Titel „Zerrissenes Erbe“ über die Nachlässe von Max Brod und Franz Kafka. Illustriert war der Artikel mit einem Foto der beiden Freunde am Strand, das aus Sagi Bornsteins am Mittwoch auf Arte laufender Dokumentation zum Thema stammt und vom Sender zur Verfügung gestellt wurde. Es verrät etwas vom manipulativen Charakter dieses Films, dass wir dabei einer Montage aufgesessen sind – Brods Kopf wurde nachträglich ins Bild gesetzt. Das Originalfoto zeigt Kafka in Travemünde oder Marielyst an der Seite des Schriftstellers Ernst Weiß und gehört zum Fundus von Klaus Wagenbach.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben