NACHRICHT : NACHRICHT

Friedenspreisträger fordern

Assad zum Rücktritt auf



Angesichts des fortgesetzten Blutvergießens haben prominente Autoren den syrischen Präsidenten Baschar al Assad zum Rücktritt aufgefordert. „Dies ist die einzig wahre Lösung für alle, für das syrische Volk, für Sie, für Ihre Familie, für Ihre Freunde, für die Region und für die Welt“, heißt es in einem am Freitag veröffentlichten offenen Brief. Zu den Unterzeichnern gehören Alfred Grosser, David Grossman, Claudio Magris, Orhan Pamuk, Boualem Sansal und Martin Walser. Sie alle sind Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben