NACHRICHT : NACHRICHT

Dresdens Alte Meister

ziehen bald um

Die Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister ist nur noch wenige Tage in der bisherigen Einrichtung zu besichtigen. Wegen der Sanierung der Sempergalerie wird das Museum ab 14. Januar 2013 geschlossen. Die Meisterwerke von Rubens, Rembrandt, Tizian und Cranach werden ab 27. März im Westteil des Gebäudes am Zwinger zu sehen sein. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben