NACHRICHT : NACHRICHT

Anlauf zum Vorverkauf: Das 50. Berliner Theatertreffen steht bevor



Das Berliner Theatertreffen wird 50 Jahre alt – und am 3. Mai im Haus der Berliner Festspiele mit einem Klassiker eröffnet, der „Medea“ vom Schauspiel Frankfurt. Regie führt Michael Thalheimer, die Hauptrolle spielt Constanze Becker. Bis zum 19. Mai zeigt das Theatertreffen insgesamt zehn ausgewählte Inszenierungen. Der Kartenvorverkauf beginnt am 13. April um 10 Uhr an der Kasse der Berliner Festspiele und an allen Theaterkassen oder telefonisch: 030 25489-100 und im Internet: www.berlinerfestspiele.de/theatertreffen.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben