NACHRICHT : NACHRICHT

Kulturstaatssekretär Schmitz: Berliner Ensemble nicht gefährdet

Die Kündigung des Mietvertrags für das Berliner Ensemble durch die Ilse-Holzapfel-Stiftung ist aus Sicht des Senats juristisch nicht haltbar. „Der Mietvertrag ist rechtssicher und der Standort des Theaters am Schiffbauerdamm nicht gefährdet“, sagte Kulturstaatssekretär André Schmitz am Donnerstag in der Fragestunde des Abgeordetenhauses. Sobald die rechtliche Prüfung beendet ist, will die Kulturverwaltung des Senats auch nicht gleich klagen, sondern das Kündigungsschreiben erst einmal ausführlich schriftlich beantworten. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben