NACHRICHT : NACHRICHT

Berliner Filmproduzent Stefan Arndt in Oscar-Akademie eingeladen



Der Filmproduzent Stefan Arndt soll Mitglied der Oscar-Akademie werden. Neben ihm wurden 276 Filmschaffende von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences eingeladen. Darunter sind Milla Jovovich, Lucy Liu, Jennifer Lopez, Emmanuelle Riva, Julie Delpy sowie der Musiker Prince. Stefan Arndt gründete mit den Regisseure Wolfgang Becker, Dani Levy und Tom Tykwer 1994 die Produktionsfirma X Filme. Er produzierte unter anderem „Lola rennt“ und „Goodbye Lenin“. Michael Hanekes von Arndt koproduzierter Film „Amour“ gewann in diesem Jahr den Auslandsoscar. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben