NACHRICHT : NACHRICHT

Insolvenzplan für

Suhrkamp zugelassen

Doppelter Schlag für Suhrkamp-Miteigentümer Hans Barlach: Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat den Insolvenzplan für den Verlag zugelassen. Der Verlag wird von einer Kommandit- in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Barlach verliert damit weitreichende Mitspracherechte. Zudem verpflichtete das Schweizer Bundesgericht in Lausanne den 58-Jährigen, die für den Kauf seiner Verlagsanteile ausstehenden 5,4 Millionen Euro dem Schweizer Unternehmer Andreas Reinhart zu zahlen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben