NACHRICHT : NACHRICHT

Sanderling verlängert in Dresden



Michael Sanderling bleibt bis Ende der Spielzeit 2018/2019 Chefdirigent der Dresdner Philharmonie. Der 46-Jährige hat am Freitag seinen Vertrag unterzeichnet. Der jüngste Sohn von Kurt Sanderling hatte das Amt 2011/2012 für zunächst drei Jahre übernommen. Der gebürtige Berliner machte sich als Cellist einen Namen und begann erst vor etwa zwölf Jahren mit dem Dirigieren. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben