NACHRICHT : NACHRICHT

NSA-Affäre: Hollywood protestiert

Der US-Regisseur Oliver Stone und Hollywoodstars wie John Cusack oder Maggie Gyllenhaal protestieren in einem Video (siehe www.tagesspiegel.de/kultur) gegen die NSA-Ausspähaktionen, gemeinsam mit Politikern, NSA-Whistleblowern und Bügerrechtsveteranen. Darunter ist auch Daniel Ellsberg, der 1970 die Pentagon Papiere über den Vietnamkrieg veröffentlichte. Die Künstler warnen vor den Gefahren für die Demokratie und fordern das Ende der Überwachung auch gewöhnlicher Bürger. Produziert wurde der Film von der „Electronic Frontier Foundation“, die mit anderen Organisationen zum Protestmarsch „Stop Watching Us!“ an diesem Samstag in Washington aufruft . Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben