Kultur : NACHRICHT

Nicolaus Hansen verlässt

den marebuch Verlag

Ende diesen Jahres scheidet der Verleger Nicolaus Hansen aus dem von ihm mitbegründeten marebuch Verlag aus. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, verlasse er „einvernehmlich“ den Verlag, „da er eine vom Hauptgesellschafter Dreiviertel Verlag & Co GmbH gewünschte strategische Neuausrichtung des marebuchverlages GmbH & Co KG nicht mitträgt“. Nicolaus Hansen hatte den auf maritime Themen spezialisierten und in Hamburg ansässigen marebuch Verlag vor sechs Jahren zusammen mit dem Chef des Dreiviertel Verlages und Chefredakteur der Zeitschrift „mare“, Nicolaus Gelpke, gegründet. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben