Kultur : NACHRICHT

Berliner Staatsoper bekommt

neuen Operndirektor



In der mittleren Managementebene der Berliner Staatsoper gibt es einen Wechsel: Ab Januar 2008 wird Ronald H. Adler neuer Operndirektor. Er folgt damit auf Elisabeth Sobotka, die den Posten seit 2002 innehatte und zur Spielzeit 2009/2010 die Intendanz des Opernhauses Graz übernimmt. Ronald H. Adler arbeitete seit 1973 an der Münchner Staatsoper, zunächst als Spielleiter, später als Chefdisponent. Seit 2002 war er Leiter des Künstlerischen Betriebsbüros. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar