Kultur : NACHRICHT

Deutsches Museum München benötigt 400 Millionen Euro

Das Deutsche Museum in München mit seinen rund 100 000 Objekten von den Anfängen der Technik bis zur Gegenwart kämpft ums Überleben. Die 105 Jahre alte Sammlung brauche in den kommenden Jahren bis zu 400 Millionen Euro für Sanierung und Modernisierung, erklärte Generaldirektor Wolfgang Heckl. So wie die für rund 1,5 Milliarden Euro sanierte Berliner Museumsinsel für die bildenden Künste ein „nationales Kulturgut“ sei, sei es das Deutsche Museum für Naturwissenschaften und Technik. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar