Kultur : NACHRICHT

Til Schweiger dreht Mittelalter-Komödie



Til Schweiger dreht einen neuen Kinofilm: die Mittelalter-Komödie „1 1/2 Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“. Schweiger, dessen Film „Keinohrhasen“ von über sechs Millionen Zuschauern gesehen wurde, spielt erneut die Hauptrolle und führt Regie. In der Komödie über die modernen Abgründe des Mittelalters und deren Parallelen zur Gegenwart zwischen Markenrüstungen, gecasteten Minnesängern und Gleitzeit bei den Leibeigenen spielen Thomas Gottschalk, Hannelore Elsner, Fatih Akin, Tobias Moretti, Roberto Blanco, Karl Dall, Dieter Hallervorden sowie Helmut Markwort als Chefredakteur der mittelalterlichen Boulevardzeitung „Schild". Die Rolle der Prinzessin Herzelinde übernimmt Julia Dietze. ddp

Roman „Meere“ erscheint

in überarbeiteter Form

Fast fünf Jahre nach dem gerichtlichen Verbot wird Alban Nikolai Herbsts Roman „Meere“ in überarbeiteter Version im Frankfurter Verlag Axel Dielmann erscheinen. Ursprünglich sollte der Roman im Jahr 2003 im Mare-Verlag erscheinen. Doch die ehemalige Lebensgefährtin von Herbst hatte gegen Passagen des Buchs Einspruch erhoben, weil sie sich von der Beschreibung intimer Szenen in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt sah. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar