Kultur : NACHRICHT

Tschechischer Experte:

Milan Kundera war kein Denunziant

Der tschechische Literaturwissenschaftler Zdenek Pešat ist der Überzeugung, dass nicht Milan Kundera 1950 den tschechischen Antikommunisten Miroslav Dvorácek an die Sicherheitspolizei verriet, sondern Miroslav Dlask, seinerzeit Student der Literaturwissenschaft in Prag. Pešat reagiert damit auf Anschuldigungen des Prager Instituts für das Studium der totalitären Regime, das Milan Kundera aufgrund eines aufgefundenen Schriftstücks der Denunziation beschuldigt. Kundera selbst hat den Vorwurf entschieden dementiert. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben