Kultur : NACHRICHT

Weihnachtsfilm für Amerika:

„Operation Walküre“

Nach mehrfach modifizierten Startmeldungen stehen die Termine für „Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat“ nun endgültig fest. Wie der Fox-Verleih meldet, feiert der von Tom Cruise produzierte und mit ihm selbst in der Hauptrolle besetzte Film über den deutschen Widerstandskämpfer am 15. Dezember in New York Premiere und kommt am 25. Dezember in den USA ins Kino. Der deutsche Filmstart ist für den 22. Januar vorgesehen, die Europa-Premiere in Berlin findet zwei Tage zuvor statt. Damit ist zweierlei sichergestellt: Der Film erfüllt die formalen Bedingungen für das Oscar-Rennen, da er in den USA eine Woche vor Jahresende startet. Und er eröffnet nicht die kommende Berlinale am 5. Februar. Über letzteres Zusammentreffen war ungeachtet des zurückhaltenden Festival-Echos immer wieder spekuliert worden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar