Kultur : NACHRICHT

Tarantino läuft in Cannes

US-Regisseur Quentin Tarantino ist mit „Inglourious Basterds“ in den Wettbewerb des Filmfests Cannes eingeladen. Das Weltkriegsdrama mit Brad Pitt soll in Deutschland am 20. August starten. Der Film, in dem sich amerikanisch-jüdische Soldaten im besetzten Frankreich brutal an Nazis rächen, sorgte schon bei den Dreharbeiten in Potsdam, Berlin und Görlitz für Aufsehen. In Nebenrollen treten Til Schweiger und Daniel Brühl auf. dpa

Der Filmregisseur Niki List ist tot

Der österreichische Filmemacher Niki List ist 52-jährig gestorben. Er war am Mittwoch bei einer Premierenfeier plötzlich zusammengebrochen. Lists bekannteste Filme sind die Kult-Krimikomödie „Müllers Büro“ (1986) und die Heimatfilm-Satire „Helden in Tirol“, die 1999 auf der Berlinale lief. Österreichs Kulturministerin Claudia Schmied würdigte Lists Verdienste um die Renaissance des österreichischen Films. dpa /Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben