Kultur : NACHRICHT

-

Sieger des Deutschen Musikwettbewerbs 2005 sind u.a. die Berliner Violinistin Sophia Jaffé, der Berliner Cellist Nicolas Altstaedt sowie die Kölnerin Eleonora Reznik in der Kategorie Klavierpartner. Die Preise sind mit insgesamt 30000 Euro dotiert. PreisträgerKonzerte sind Sonnabend und Sonntag im Konzerthaus. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben