Kultur : NACHRICHT

-

Nach Angaben des Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Klaus Dieter Lehmann, hält Russland eine Million Objekte aus Beutekunst-Beständen zurück. Dazu gehörten 200000 Kunstwerke von musealem Rang und 4,6 Millionen Bücher sowie Archivgut von 3 Kilometern Regallänge. Es gebe kaum Fortschritte bei den Verhandlungen über eine Rückgabe dieser Güter. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben