Kultur : NACHRICHT

-

Die Akademie der Künste stellt das Subharchord vor (Tagesspiegel vom 24.7.). Am 25.8. spricht der Klangkünstler Carsten Nicolai über seine Arbeit (18 Uhr). Gerhard Steinke, ehemaliger Leiter des Labors für akustischmusikalische Grenzprobleme, informiert über die Geschichte des Subharchords (20 Uhr). Caroline Eyck spielt Thereminvox (AdK, Pariser Platz 4, Mitte. Eintritt frei). mro

0 Kommentare

Neuester Kommentar