Kultur : NACHRICHT

-

Heikle Kunst: Diskussion über Heiligers Skulpturen

Die Aluminiumskulptur „Kosmos 70“ ist das Prunkstück der Bernhard-Heiliger-Retrospektive im Martin-Gropius-Bau. Sie hing im Reichstag und wurde nach dem Umbau demontiert. Das „heikle Verhältnis“ von Kunst und Demokratie ist Thema einer Podiumsdiskussion am Mittwoch, 30. November, im Lichthof des Gropius-Baus (19.30 Uhr). Teilnehmer: Architekt Stephan Braunfels, Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich, Künstler Olaf Metzel und Bundestags-Vizepräsidentin a. D. Antje Vollmer. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben