Kultur : NACHRICHT

-

Jahresbestseller 2005:

Harry Potter an der Spitze

„Harry Potter und der Halbblutprinz“, Peter Hahnes „Schluss mit lustig“ und Tim Mälzers „Born to Cook“ sind laut den Bestseller-Jahreslisten von „Spiegel“ und „Focus“ die meistverkauften Bücher 2005. In der Belletristik stimmen die unabhängig voneinander ermittelten Listen überein. Bei den Sachbüchern nicht: Beim „Focus“ steht das Mälzer-Kochbuch an erster Stelle, beim „Spiegel“, der Kochbücher nicht berücksichtigt, Hahnes Buch. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben