Kultur : NACHRICHT

-

Senioren gehen

nicht mehr ins Kino

Rund die Hälfte aller Deutschen zwischen 50 und 69 Jahren ist im vergangenen Jahr gar nicht ins Kino gegangen. Das ergab eine Forsa-Umfrage. Nur fünf Prozent der 1008 Befragten schauten sich mehr als einen Film an. Hauptgrund seien die hohen Eintrittspreise. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben