Kultur : NACHRICHT

-

Bibliotheken und Verlage

legen Online-Streit bei

Im seit Jahren dauernden Streit um die digitale Verwertung von Büchern haben sich Verlage und Bibliotheken auf eine marktwirtschaftliche Lösung geeinigt. Die Bibliotheken sind bereit, für die elektronische Verwertung von Büchern von den Verlagen Lizenzen zu erwerben und marktgerechte Preise zu zahlen. Die Verlage wollen im Gegenzug die Online-Angebote für Bibliotheken ausbauen, so dass für deren Benutzer Werke unabhängig vom Standort des Rechners zugänglich sind. Dies teilten der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bibliotheksverband mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben