Kultur : NACHRICHT

-

Erster Saul-Bellow-Preis an den US-Schriftsteller Philip Roth

Der amerikanische Schriftsteller Philip Roth erhält als Erster eine nach seinem früheren Kollegen und engen Freund Saul Bellow benannte Auszeichnung des Schriftstellerverbandes PEN. Nach Angaben der „Washington Post“ vom Montag soll der mit 40 000 Dollar dotierte neue Preis alle zwei Jahre an einen renommierten US-Autor vergeben werden. Roth jüngster Roman „Jedermann“ entstand auch unter dem Eindruck von Saul Bellows Tod im Jahr 2005. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar