NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kent Nagano bekommt Wilhelm-Furtwängler-Preis

Der Dirigent Kent Nagano wird beim Bonner Beethovenfest mit dem Wilhelm-Furtwängler-Preis ausgezeichnet. Mit dem undotierten Ehrenpreis werden herausragende Leistungen auf dem Gebiet der klassischen Musik geehrt. dpa

Thomas Ostermeier erhält französischen Orden für Kunst

Der Berliner Theaterregisseur Thomas Ostermeier erhielt gestern den französischen Orden für Kunst und Literatur. Der 41-Jährige wurde „für seine grenzüberschreitenden Impulse für das moderne europäische Theater“ geehrt. Ostermeier, der an der Schaubühne arbeitet, gibt seit 20 Jahren regelmäßig Gastspiele in französischen Theatern und bei Festivals. Für Ibsens „John Gabriel Borkmann“ bekam er 2009 in Paris den Grand Prix de la Critique für die „beste ausländische Inszenierung“. Der französische Orden für Kunst und Literatur ist einer der höchsten Kulturorden des Landes. Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett war bei der Verleihung anwesend, sie steht derzeit in Berlin für den Thriller „Hanna“ vor der Kamera. ddp

Drei Leihgeber klagen nach Archiveinsturz weiter

Drei Kläger, die dem eingestürzten Kölner Stadtarchiv Unterlagen anvertraut hatten, sind vor das Oberlandesgericht gezogen: Sie legten gegen eine vom Kölner Landgericht abgewiesene Klage Berufung ein. Die Leihgeber werfen der Stadtverwaltung vor, ihrer Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen zu sein und verlangen Schadenersatz. Das Landgericht stimmte dem in erster Instanz nicht zu. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben