NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Frankfurt/Main plant

Gedenkstätte für Hindemith

Frankfurt am Main will eine Gedenkstätte für den Komponisten Paul Hindemith (1895-1963) errichten. Derzeit werde der sogenannte Kuhhirtenturm in Sachsenhausen, ein spätgotischer Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert, umgebaut, teilte Kulturdezernent Felix Semmelroth mit. Der in Hanau geborene Paul Hindemith kam 1905 nach Frankfurt und lebte dort 22 Jahre lang. epd

Iranischer Filmemacher

Daryush Shokof verschwunden

Der iranische, seit 1985 in Deutschland lebende Filmemacher Daryush Shokof, ein radikaler Vertreter der exiliranischen Oppostion, ist verschwunden. Er sei als vermisst gemeldet, bestätigte ein Polizeisprecher in Köln. Shokof (55) wurde zuletzt am Montag im Kölner Hauptbahnhof gesehen, wo er einen Zug nach Paris besteigen wollte. Dort scheine er aber nicht angekommen zu sein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben