NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Elke Schmitter wird Jurorin

der Autorentheatertage 2010

Die Schriftstellerin Elke Schmitter wird Alleinjurorin der Berliner Autorentheatertage 2011. Von den Dramatikern, die sich für das Festival bewerben, wünscht sie sich frei nach dem Motto „„Make me laugh!“ vor allem eins: Komödien. Das Deutsche Theater Berlin zitiert die Autorin: „Sardonisch, heiter, gallig, sanft, screw-ball, romantisch, böse, skurril, ironisch, provinzverliebt, albern, lakonisch, gemütlich, ätzend oder wortbetrunken – was ihr wollt! Nur komisch muss es sein.“ Die Autorentheatertage sind vom 15. bis 25. Juni 2011 im Deutschen Theater. dpa

Christoph Waltz wird in Oscar-Akademie aufgenommen

Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird als neues Mitglied in die amerikanische Filmakademie aufgenommen. Der Verband, der alljährlich die Oscar-Trophäen verleiht, hat knapp 6000 Mitglieder. Der „Inglourious Basterds“-Star zählt zu 135 Filmschaffenden, die in diesem Jahr der Organisation beitreten dürfen. Der Österreicher hatte Anfang März den Oscar als bester Nebendarsteller gewonnen. Auch Christian Berger, der für seine Kameraarbeit bei Michael Hanekes Drama „Das weiße Band“ eine Oscarnominierung erhalten hatte, steht auf der Mitgliedsliste. Die neuen Mitglieder, die zukünftig bei der Oscar-Vergabe abstimmen dürfen, werden im September bei einem GalaAbend in Beverly Hills eingeführt.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben