NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Dialektpreis für

Christian Stückl



Der Intendant des Münchner Volkstheaters und Spielleiter der Oberammergauer Passionsspiele, Christian Stückl, ist vom Förderverein Bairische Sprache und Dialekte mit dem Dialektpreis „Sprachwurzel“ ausgezeichnet wurden. Stückl zeigte sich erfreut und zugleich überrascht, dass er für etwas „völlig Normales“ – nämlich seine Liebe zum bairischen Dialekt – ausgezeichnet werde. dpa

Grass: Junge Autoren sind

zu unpolitisch

Günter Grass hat in einem Interview mit dem „Spiegel“ die mangelnde Bereitschaft seiner jungen Schriftsteller-Kollegen beklagt, sich zu politischen Themen zu äußern: „Sie sollten nicht die Fehler der Weimarer Republik wiederholen und sich in privater Distanz halten.“ Die Intellektuellen hätten einen erheblichen Beitrag zur Entwicklung der Demokratie in Deutschland geleistet. „Es gibt leider Anzeichen dafür, dass dieser Beitrag abreißt“, so Grass. Mit seinem seinem Verleger hat der Autor übrigens abgesprochen, das keines seiner Bücher für Lesegeräte wie das iPad freigegeben werde. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben