NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Shakespeare ist Deutscher:

Veranstaltungsreihe in London



Eine Reihe von Aufführungen, Diskussionen und Vorträgen in London würdigt die Begeisterung der Deutschen für William Shakespeare. Schauplatz der Veranstaltungsreihe „Shakespeare is German“ ist unter anderem das Globe Theater. „Die Deutschen sprechen von ,unserem Shakespeare’“, heißt es vom Theater. „Er ist weiterhin der meistgespielte Autor auf deutschen Bühnen.“ Hierzulande wird mehr Shakespeare gespielt als in England. Zum Programm gehört unter anderem die Weltpremiere einer restaurierten Version von Sven Gades Stummfilm „Hamlet“ von 1920, mit Live-Musik und Asta Nielsen als Hamlet. dpa

Anne Weber erhält

Kranichsteiner Literaturpreis

Der mit 20 000 Euro dotierte Kranichsteiner Literaturpreis geht dieses Jahr an Anne Weber. Die in Paris lebende 45-jährige Autorin wird für ihr Gesamtwerk geehrt, teilte der Deutsche Literaturfonds mit. Zuletzt erschien von Weber der Roman „Luft und Liebe“. Preisverleihung ist am 19. November in Darmstadt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar