NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Protest gegen Starkünstler

Takashi Murakami in Versailles



Die Ausstellung des japanischen Künstlers Takashi Murakami im Schloss von Versailles sorgt schon vor der Eröffnung am Dienstag für Aufregung in Frankreichs Kunstszene. Die Vereinigung „Sauvegarde du Château de Versailles“ rief zu Protesten vor dem Schloss auf; eine weitere Vereinigung, „Coordination de défense de Versailles“, protestierte im Internet gegen die Skulpturenschau mit ihren knallbunten Manga-Figuren. Der 48-jährige Murakami zählt zu den Stars der internationalen Kunstszene. Seine Gegner wehren sich gegen „herabwürdigende“ Ausstellungen im Schloss von Versailles, das für sie ein Symbol der französischen Geschichte und Kultur ist. Seit 2008 lädt Versailles zeitgenössische Künstler zu Ausstellungen ein. Jeff Koons löste mit seinen aufgeblasenen Figuren ähnliche Proteste aus. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar