NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Oberverwaltungsgericht stoppt Brückenbau im Dresdner Elbtal

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht in Bautzen hat Baggerarbeiten zum Bau der Waldschlößchenbrücke in Dresden gestoppt. Der 5. Senat gab einem Eilantrag von Umwelt- und Naturschutzverbänden statt. Beim OVG sind noch mehrere Klagen gegen den Brückenbau anhängig. Das Bauwerk soll 2011 fertig sein. dpa

Unbekanntes Bruegel-Gemälde

in Madrid aufgetaucht

Experten des Prado-Museums haben ein unbekanntes Gemälde von Pieter Bruegel dem Älteren entdeckt. Das Werk mit dem Titel „Wein zum Fest des Heiligen Martin“ war bislang lediglich der flämischen Schule zugerechnet worden. Es gehört einer Sammlerfamilie, die es zur Restauration in den Prado gebracht hatte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben