NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Proteste gegen Bayreuth-Auftritt

von israelischem Orchesters



In Israel sorgt die erste Teilnahme eines israelischen Orchesters an den Wagner-Festspielen in Bayreuth für Diskussionen. Das Israelische Kammerorchester sei von der Leiterin der Festspiele, Katharina Wagner, eingeladen worden, sagte dessen Sprecherin Meirav Magen Lelie. Katharina Wagner reist kommende Woche nach Israel. Es wird erwartet, dass sie sich dabei auch zur Vergangenheit ihrer Familie äußern wird. Die Wagner-Festspiele hatten sich während der Nazi-Zeit durch die Freundschaft von Richard Wagners Schwiegertochter Winifred mit Adolf Hitler diskreditiert. dpa

Roberto Saviano

tritt in Berlin auf

Der italienische Autor Roberto Saviano, der mit seinem Mafia-Buch „Gomorrha“berühmt wurde, tritt am 21. Oktober in Berlin als Schauspieler auf. Im Rahmen des Italienischen Theaterherbstes wird er in der Volksbühne den Monolog „La Bellezza e l’inferno“ sprechen. Den Auftritt inszenierte die Regisseurin Serena Sinigaglia für das Piccolo Teatro in Mailand. Er basiert auf dem gerade auf Deutsch bei Suhrkamp erschienenen Essayband „Die Schönheit und die Hölle“. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben