NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„Just Kids“: National Book Award

geht an Patti Smith

Die Rockmusikerin Patti Smith hat für „Just Kids“, ihr autobiografisches Buch über ihr Leben mit dem Fotografen Robert Mapplethorpe den US-amerikanischen National Book Award erhalten. In deutscher Übersetzung ist es unter demselben Titel im Verlag Kiepenheuer & Witsch erschienen. In der Kategorie Belletristik wurde Jaimy Gordon für „Lord of Misrule“ (McPherson & Co), ihren Roman aus der Welt des Pferderennens, geehrt. Als besten Lyriker zeichnete die Jury Terrance Hayes aus. Tsp

Protest gegen Film über rumänischen Faschisten

Das rumänische Elie-Wiesel-Institut zur Aufarbeitung des Holocaust hat gegen die Aufführung von Constantin Popescus Film „Portrait of the Fighter as a Young Man“ in Rumänien protestiert. Die Arbeit, die am Freitag in die Kinos kommen soll, thematisiere das Leben des antikommunistischen Widerstandskämpfers Ion Gavrila Ogoran, ohne dessen Zugehörigkeit zu den rumänischen Faschisten klarzustellen. Das Institut hatte bereits bei der vergangenen Berlinale gegen die Aufführung des Films protestiert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben