NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bonner Oper von

Abwicklung bedroht



Der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch sorgt mit seinem Vorschlag für Aufregung, die Bonner Oper zu schließen: Aus Kostengründen könnte sich Bonn auf das Ballett spezialisieren, während Musiktheater nur noch im 30 Kilometer entfernten Köln angeboten würde. Eine politische Mehrheit für die Idee gibt es bislang in der Stadt aber nicht. Tsp

Zusätzliche Plätze für Erfolgsopern

im Bodemuseum und Schillertheater
Die von Christoph Hagel inszenierte und dirigierte Produktion der Mozart-Oper „Titus“ im Bodemuseum wird bis 19. Dezember verlängert (Informationen unter www.titus-im-bode.de). Für die Kinderoper „Der gestiefelte Kater“ in der Werkstatt des Schillertheaters wurden pro Vorstellung 20 zusätzliche Plätze geschaffen, die ab sofort im Vorverkauf sind. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar