NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Fast 90 Museen in Sachsen und Böhmen gemeinsam im Netz



Fast 90 Museen in Sachsen und Böhmen präsentieren sich seit Freitag auf einem gemeinsamen Portal im Internet. Unter www.museum-euroregion-elbe-labe.eu ist die Kulturlandschaft entlang der Elbe (tschechisch: Labe) online verfügbar. Jedes Museum wirbt für sich mit einer einheitlich gestalteten Seite. Eingeladen wird, so die Stadt Dresden, zu „Streifzügen diesseits und jenseits der sächsisch-tschechischen Grenze entlang eines geschichtsträchtigen Flusses“. Beteiligt sind 87 Museen.Die Kosten von rund 15 000 Euro trägt zu 85 Prozent die Europäische Union. epd

Längere Öffnungszeiten für

„Tell Halaf“ im Pergamonmuseum

Wegen des großen Andrangs werden die Öffnungszeiten der Ausstellung „Die geretteten Götter aus dem Palast vom Tell Halaf“ auf der Berliner Museumsinsel verlängert. In der letzten Woche vom 8. bis zum 13. August ist die Schau jeden Tag von 10 bis 22 Uhr geöffnet. In bisher 25 Wochen haben 650 000 Menschen die Schau gesehen. Sie zeigt unter anderem die aufwendig restaurierten Steinbilder, die Max Freiherr von Oppenheim 1911 bis 1913 am Siedlungshügel Tell Halaf in Nordostsyrien freilegte. Sie waren im Zweiten Weltkrieg in Berlin bei einem Luftangriff zerstört worden. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben